Mitglieder

CTR Carinthian Tech Research AG

Startpunkt für Innovationen

Als Forschungszentrum für Intelligente Sensorik und Systemintegration forscht CTR im Auftrag von Industrieunternehmen unterschiedlichster Branchen. Ziel und Auftrag ist es, neuartige Mikroelektronik und Sensor Technologien für die Industrie zu entwickeln und sie in konkrete Anwendungen zu integrieren. Produkte und Prozesse werden dadurch präziser, sicherer und effizienter. Damit leistet die CTR einen Forschungsbeitrag zu den großen gesellschaftlichen Herausforderungen wie Energie, Mobilität, Gesundheit, Klima und Sicherheit.

Forschungsbereiche
Der Fokus liegt auf der Entwicklung Intelligenter Sensoren und deren Systemintegration – Smart Sensors & Systems Integration.

•Microsystem Technologies  Akustische, magnetische, photonische Mikro-Elektro-Mechanische Systeme, Test & Charakterisierung von Komponenten, Prozesstechnologien, Reinrauminfrastruktur

•Heterogeneous Integration Technologies Waferlevel Packaging, Aufbau- und Verbindungstechnologien, multifunktionale Integration, Simulationen

•Photonic Systems Entwicklung & Integration lichtbasierter Systeme, Laser- und spektroskopische Systeme, multiphysikalische Simulationen

•Smart Systems Adaption und Systemintegration in unterschiedlichste Anwendungen, neuartige Produkt- und Systemlösungen

Infrastruktur
Zwei Forschungsreinräume (ISO 8 und 5), High-End Labore und Messtechnikinfrastruktur aus den Bereichen Optik, Mikroelektronik, Mechatronik, multiphysikalische Simulationen sowie 3D-Druckverfahren stehen den Partnern zur Verfügung.

Forschungs- und Entwicklungsleistungen
Die Leistungen reichen von ersten Machbarkeitsstudien über das Technologiemonitoring, Tests und Simulationen bis hin zur Systemintegration und industrietauglichen Prototypen. Die CTR bietet zudem Informationen zu Fördermöglichkeiten und Forschungsprogrammen und trägt aktiv zum Technologietransfer bei. 

Netzwerk
Durch internationale Kooperation und Vernetzung mit Partnern aus der Wissenschaft und Wirtschaft leistet die CTR einen Beitrag zur Attraktivität des Technologiestandorts Österreichs. Die CTR ist mit dem K1 Exzellenzzentrum „ASSIC - Austrian Smart Systems Integration Research Center“ im österreichisches COMET Exzellenzprogramm vertreten.

 

Industriepartner (Auszug)
ABB, Astrium,  AT&S, AVL List, Infineon Technologies Austria, Philips Austria, Lam Research, Molecular Devices Austria, TOMRA Sorting, ZF Friedrichshafen,

Wissenschaftliche Partner (Auszug)
Uni Freiburg, AAU Klagenfurt, FH Kärnten, TU Graz, TU Wien, EPFL Lausanne, SUPMECA Paris, MCL Leoben, TU Dresden, RWTH Aachen

Mitgliedschaften (Auszug)
ECSEL, EPoSS, Photonics Austria, Silicon Alps, Forschung Austria, TPPV - Österr. Technologieplattform Photovoltaik

 

 

CTR Carinthian Tech Research AG
High Tech Campus Villach
Europastraße 12; 9524 Villach
Tel: +43(0) 4242 56300-0
E-Mail: 
info@remove-this.ctr.at
Internet: 
www.ctr.at

 


Mitglieder