Mitglieder

CTR Carinthian Tech Research AG

„Was morgen die Welt verändern soll, muss heute bereits entwickelt werden.“

Die CTR Carinthian Tech Research AG ist Kompetenzzentrum für Intelligente Sensorikund betreibt industrieorientierte Auftragsforschung. 2007 wurde die CTR als K1-Zentrum im Rahmen des Komptenzzentren Programms COMET ausgewählt und zählt damit zu den führenden Forschungsstätten Österreichs.
Ziel und Auftrag der CTR ist es, als Bindeglied zwischen Wissenschaft und Wirtschaft neuestes technologisches Wissen für die Industrie nutzbar zu machen um Produkte und Produktionsprozesse einfacher, schneller, effektiver und sicherer zu gestalten.

F&E Technologien:

  • Optische Systeme (spektrale Bildverarbeitung, optische Prozess- und Qualitätskontrolle, Laserentwicklung)
  • SAW-Sensorsysteme (Funk-Sensorsysteme basierend auf Akustischen Oberflächenwellen [surface acoustic wave, SAW], RFID-Technologie
  • Photonische Mikrosysteme (Micro-Electro-Mechanical System [MEMS], Micro-Opto-Electromechanical Systems [MOEMS])

F&E Leistungen:
Konzeption, Machbarkeitsstudien, Design, Entwicklung, Prototyping, Studien, Simulationen, Technologietransfer, Consulting
Die CTR ist in regionalen, nationalen und internationalen F&E Projekten eingebunden, stärkt damit den heimischen Wirtschafts- und Technologiestandort und trägt aktiv zur Europäischen Forschungs- und Entwickungsarbeit bei.
Industriepartner (Auszug):
AVL List, Infineon Technologies, Omya, T.I.P.S., NASA, Beckman Coulter, RHI, Siemens, Carl Zeiss Meditec.
Wissenschaftliche Partner (Auszug):
Albert-Ludwigs-Universität Freiburg, Delft University of Technology, Technische Universität Wien, Danish Technological Institute, Koç University (Türkei), Alpen-Adria -Universität Klagenfurt.

CTR Carinthian Tech Research AG
Technologiepark Villach
9524 Villach / St. Magdalen
Tel: +43(0) 4242 56300-0
Fax: +43(0) 4242 56300-400
E-Mail: info@remove-this.ctr.at
Internet: www.ctr.at


Mitglieder