Veranstaltungen

INNOVATIONSPROZESSE IM DIGITALEN WETTLAUF

FORSCHUNG AUSTRIA WORKSHOP 2017
Do., 24. August 2017
Alpbach / Hotel Böglerhof, Fichtensaal

Mit der radikalen Ausbreitung der Digitalisierung gewinnt Innovation in Richtung neuer Geschäftsmodelle und Produkte immer mehr an Bedeutung. Um im digitalen Wettlauf vorne mit dabei zu sein, sind schnelle Reaktionen und beschleunigte Innovationsprozesse gefordert. Wie kann und soll die regionale Forschungspolitik diesen Herausforderungen begegnen und welche Strategien Unternehmen und Forschungs-einrichtungen verfolgen? Diese und andere Themen rund um die Bereiche Digitalisierung und Innovation werden präsentiert und diskutiert.

PROGRAMM:

  • Moderation: Mag. Robert LICHTNER | Generalsekretär, Forschung Austria
  • Begrüßung: DDr. Gabriele AMBROS | Präsidentin, Forschung Austria
  • Dr. Klaus PSEINER | Geschäftsführer, Österreichische Forschungsförderungsgesellschaft
  • DI Roland SOMMER, MBA | Geschäftsführer, Industrie 4.0 Österreich – die Plattform für intelligente Produktion
  • Univ.-Prof. Dr. Manfred TSCHELIGI | Head of Center for Technology Experience, AIT Austrian Institute of Technology
  • Dr. Siegfried REICH | Geschäftsführer, Salzburg Research Forschungsgesellschaft
  • DI Klaus OBERREITER, MBA | Technology / Strategy Management, Upper Austrian Research
  • DDr. Herwig W. SCHNEIDER | Industriewissenschaftliches Institut (IWI) / ACR – Austrian Cooperative Research

    Mitglieder